Tierschutzverein
Heppenheim

Chico & Luna

Wegen Erkrankung eines Familienmitglieds wird für die Hunde Luna und Chico eine bezahlte Pfegestelle auf Zeit gesucht. Falls es nicht anders geht, könnten die Beiden auch getrennt werden.

Luna und Chico sind kastriert, geimpft, gechipt. Sie hören gut und sind lernfähig, leinenführig und verschmust. Der Rüde ist etwas misstrauisch gegenüber Fremden und braucht ein bisschen Zeit, bis er auftaut.
Die Rasse des Geschwisterpärchens ist nicht bekannt. Das Aussehen und der ausgeprägte Beschützerinstinkt lässt vermuten, dass Hüte- oder Herdenschutzhunde mit dabei sind. Deshalb sollte die Pflegestelle hundeerfahren sein, da die Zwei eine konsequente Führung benötigen.

Bei Interesse und weiteren Fragen bitte hier melden:
E-Mail: cosicorsano@web.de
Tel.Nr.: 01590 2498185

Rasse Hunde
Größe -
Kastriert
Geburtsdatum 01.01.2015
Im Tierheim seit 12.02.2022
Besonderheit Dringend Pflegestelle gesucht!

Zurück

Vermittlung

Gesundheit

Unsere Hunde wurden einem Tierarzt vorgestellt und sind gegen Tollwut, Parvovirose, Staupe, Hepatitis und Leptospirose geimpft.
In der Regel sind sie mit einem Microchip gekennzeichnet. (Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Tier bei Tasso.net oder Findefix.com registrieren)

Schutzgebühr und Vertrag

Bei einer Vermittlung wird eine Schutzgebühr zwischen 200,- und 250,- Euro erhoben.
Unsere Hundeoldies vermitteln wir auf Spendenbasis. (Zur Zeit sind nur Zahlungen in bar möglich)
Für den Schutzvertrag benötigen wir Ihren Personalausweis. Sie bekommen bei Adoption eine Kopie des Vertrages mit.
Für den sicheren Transport des Hundes nach Hause, brauchen Sie ein passendes Halsband/Geschirr und eine Leine.

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 2.