Tierschutzverein
Heppenheim

Molly

Liebes Tierheim Team

nun bin ich schon ein halbes Jahr in meinem neuen Zuhause - am Anfang war ich sehr vorsichtig - doch meine Hunde Kumpeline Nora hat mir gezeigt, das ich mich auf mein neues Herrchen und Frauchen verlassen kann - jeden Tag freue ich mich auf meine Spaziergänge und das spielen/ toben im Garten - noch viel schöner sind die Schmuseeinheiten -
die mir und Nora von der ganzen Familie
zu teil werden - Ach, ja neues lernen -
ordentlich an der Leine gehen - keine anderen Hunde an pöbeln - das läuft schon richtig gut.

Noch ein Wort von Herrchen und Frauchen
Wir haben uns die Entscheidung "Molly"
zu adoptieren wohl überlegt - es gab einige Spaziergänge im Vorfeld um Molly wenigstens ein bisschen kennen zu lernen. Wichtig war uns das Sie sich mit
unserer Nora versteht - was sich dann beim zusammen leben, noch mal ganz anders gestaltet - aber Nora ist suverän, hat die Ruhe weg - und wenn Molly dann doch mal zu aufdringlich wird - weiss Nora Sie zu bremsen

Alles richtig gemacht :)

Geschlecht weiblich
Rasse Mischling
Größe -
Kastriert -
Geburtsdatum 12.08.2020
Im Tierheim seit 16.03.2021

Zurück

Vermittlung

Gesundheit

Unsere Hunde wurden einem Tierarzt vorgestellt und sind gegen Tollwut, Parvovirose, Staupe, Hepatitis und Leptospirose geimpft.
In der Regel sind sie mit einem Microchip gekennzeichnet. (Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Tier bei Tasso.net oder Findefix.com registrieren)

Schutzgebühr und Vertrag

Bei einer Vermittlung wird eine Schutzgebühr zwischen 200,- und 250,- Euro erhoben.
Unsere Hundeoldies vermitteln wir auf Spendenbasis. (Zur Zeit sind nur Zahlungen in bar möglich)
Für den Schutzvertrag benötigen wir Ihren Personalausweis. Sie bekommen bei Adoption eine Kopie des Vertrages mit.
Für den sicheren Transport des Hundes nach Hause, brauchen Sie ein passendes Halsband/Geschirr und eine Leine.

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 3?