Tierschutzverein
Heppenheim

Struppel

Guten Morgen,
die drei Meerschweinchen sind fast heil in ihrem neuen Zuhause angekommen.

Beim übereinander klettern wurde Struppel leider etwas unglücklich unterm Auge gekratzt und hatte dort ein Blutströpfchen, aber keine Wunde zu sehen nach ab streifen mit sauberem Tuch. Es ist heute nichts mehr zu sehen und er frisst und steht unter besonderer Beobachtung.

Die Dame mit dem schwarzen Hinterteil hat meine Tochter Pünktchen getauft. Sie hat sich heute morgen schon in unserer Anwesenheit ans Futter getraut, Struppel an die Rampe, aber vorher hatte ich ihn auch schon unten gesehen. Jetzt fehlt nur noch die zweite Lady. So lange wir uns nicht sicher sind, dass sie auch runter kommt, gibt es einen Teil des Futters auch oben, was Sie sich dann in eines der vielen Häuser zieht. Wasserschälchen gibt es auch 2.

Wir berichten sicher bald wieder.

 

Geschlecht männlich
Rasse Meerschweinchen
Größe -
Kastriert
Geburtsdatum 01.03.2020
Im Tierheim seit 27.07.2020

Zurück

Hinweise zur Pflege & artgerechten Haltung

Schutzgebühr

Folgende Schutzgebühr fällt pro Meerschweinchen an:

unkastriertes Weibchen/Jungtier: 20€
kastriert: 30€

 

Kann das Tier direkt mitgenommen werden?

Die Tiere können in der Regel nicht direkt mitgenommen werden.
Zu einem separaten Termin werden wir die Tiere vorbeibringen um uns die Gegebenheiten vor Ort anzusehen.
Zudem können wir Ihnen vor Ort Tipps zur Vergesellschaftung geben.

Anforderungen

Meerschweinchen sind sehr gesellige und lauffreudige Tiere die Rund um die Uhr Auslauf brauchen.
Bitte beachten Sie, dass für zwei Meerschweinchen mindestens 2m² zur Verfügung stehen sollte.
Für jedes Weitere werden 0,7m² dazugerechnet. In kleinere Gehege vermitteln wir nicht!

Gehege Beispiele: Innenhaltung

Hier finden Sie ein paar Beispiele zur Inspiration für Ihr eigenes Gehege:

Meerschweinchen Gehege aus mehreren "SongMics"-Regalen:

Eigenbau für Meerschweinchen

Eigenbau aus Holz:

Unter diesem Facebook Beitrag finden Sie noch mehr Artgerechte -Haltungsbeispiele!
Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und Bauen und freuen uns schon auf Ihre Bilder!

Gehege Beispiele: Außenhaltung

Bei der Außenhaltung muss beachtet werden, dass die Tiere vor Beutegreifern geschützt sind.

Das heißt, dass das Gehege  Ein-und Ausbruchssicher gestaltet sein muss, sodass auch Nachts keine Gefahr droht.
Den Tieren muss auch Nachts ihre geforderte Mindestfläche zum Bewegen zur Verfügugng stehen und dürfen nicht in ein zu kleines Häusschen eingesperrt werden.
Die effizienteste Methode ist es, einen dünnmaschigen Draht einzugraben. Hier finden Sie alles was sie zur Absicherung Wissen müssen.

Meerschweinchen Außenhaltung:

Unter diesem Facebook Beitrag finden Sie noch mehr Haltungsbeispiele für eine artgerechte Haltung!
Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und Bauen und freuen uns schon auf Ihre Bilder!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 3.